Rezept

Grünes Hirserisotto

Schwangerschaft und Stillzeit

(Rezeptbroschüre BMGF, 2016)

Grünes Hirserisotto für Schwangerschaft und Stillzeit

Zutaten für 2 Portionen

  • 1/2 Zwiebel
  • 400 g Brokkoli
  • 40 g Fenchel
  • 1 TL Rapsöl
  • 100 g Erbsenschoten
  • 100 g Erbsen
  • 500 ml klare Gemüsesuppe
  • 180 g Hirse
  • etwas Schnittlauch
  • 1 EL gewaschene, gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL frisch geriebener, fettarmer Hartkäse (<30 % F.i.T.)

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und feine Würfel schneiden. Gemüse waschen. Brokkoli in Röschen teilen und Fenchel in kleine Stücke schneiden.
  2. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen, Zwiebel anrösten, Gemüse, Petersilie und Schnittlauch dazugeben, kurz anrösten, mit 125 ml Gemüsesuppe ablöschen und ca. 5 Minuten garen.
  3. Hirse dazugeben, kurz garen lassen, mit der restlichen Gemüsesuppe aufgießen und ca. 20 Minuten weichkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Risotto auf Teller anrichten und mit geriebenem Hartkäse bestreuen.

Tipp:
Statt Hirse kann auch Vollkornreis, Quinoa oder Cous Cous verwendet werden

Rezept Video

Weitere Rezepte entdecken

Milch-Getreide-Brei

Rezepte für Babys Beikost
Haferbrei, der Klassiker. Auch beliebt bei Erwachsenen.

Heidelbeerdatschis

Rezepte für Ein- bis Dreijährige
Köstliche Heidelbeerdatschis als Nachspeise oder zum Frühstück

Karotten-Hirse-Brei

Rezepte für Babys Beikost
Leckerer Karotten-Hirse-Brei für die Kleinen