Rezept

Cous Cous-Salat

Schwangerschaft und Stillzeit

(Rezeptbroschüre BMGF, 2016)

Cous Cous-Salat für Schwangerschaft und Stillzeit

Zutaten für 2 Portionen

  • 150 g Cous Cous
  • 3 Tomaten
  • 200 g Gurke
  • ½ Paprika, 2 Pfefferoni süß
  • Einige Blätter Eisbergsalat
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Essig, 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Cous Cous mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten quellen und anschließend auskühlen lassen.
  2. Gemüse und Salat waschen und putzen. Tomaten, Gurke, Paprika und Pfefferoni in kleine Würfel schneiden und mit dem Cous Cous vermischen. Eine große Schüssel mit Eisbergblättern auskleiden und mit der Gemüse-Cous-Cous-Mischung füllen.
  3. Aus Zitrone, Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen, über den Cous Cous-Salat geben und servieren.

Tipp:
Anstelle von Cous Cous kann auch feiner Bulgur oder Hirse verwendet werden.

Weitere Rezepte entdecken

Milch-Getreide-Brei

Rezepte für Babys Beikost
Haferbrei, der Klassiker. Auch beliebt bei Erwachsenen.

Bunte Toastecken mit Ratz Fatz

Rezepte für Ein- bis Dreijährige
Knusprige Toastecken mit frischem Gemüse und Karotten-Kohlrabi Salat

Obst-Getreide-Brei

Rezepte für Babys Beikost
Fruchtiger Getreidebrei mit Obst