„Jetzt ess‘ ich mit den Großen!“

Zu den Terminen

Ernährung von ein- bis dreijährigen Kindern

Für alle Eltern von Babys und Kleinkindern sowie deren Angehörige. Im Vordergrund steht die gesunde Entwicklung der Kinder in den ersten Lebensjahren. Unsere Fachexpertinnen und Fachexperten machen Ihnen die Freude am Essen, die Lust am Ausprobieren neuer Lebensmittel und die Vorteile von gemeinsamen Familienmahlzeiten schmackhaft.

Sie erfahren, wie Sie Ihrem Kind ein ausgewogenes und dem Alter angepasstes Ernährungsverhalten vermitteln können.

Erprobte Rezepte für zu Hause und viele hilfreiche Tipps helfen Ihnen im Umgang mit kleinen „Gemüsemuffeln“, „Fleischtigern“ oder „Naschkatzen“.

YouTube
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

YouTube
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

 

Rezeptvorschlag

Holen Sie sich neue Ideen und Inspirationen zum Nachkochen!

Heidelbeerdatschis

Rezepte für Ein- bis Dreijährige
Köstliche Heidelbeerdatschis als Nachspeise oder zum Frühstück

Termine

Nur noch 3 freie Plätze!
Mittwoch 29. Juni
15.00 - 17.30 Uhr
WEBINAR
Kosten:
gratis
15 freie Plätze
Dienstag 05. Juli
15.00 - 17.30 Uhr
Workshop in Villach
ÖGK Kundenservice Villach
Zeidler-von-Görz-Straße 3, 9500 Villach
Kosten:
gratis
15 freie Plätze
Mittwoch 20. Juli
15.00 - 17.30 Uhr
WEBINAR
online
Kosten:
gratis
15 freie Plätze
Mittwoch 21. September
15.00 - 17.30 Uhr
Workshop in Klagenfurt am Wörthersee
ÖGK Kärnten
Kampfstraße 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Kosten:
gratis
15 freie Plätze
Mittwoch 28. September
15.00 - 17.30 Uhr
WEBINAR
Kosten:
gratis
15 freie Plätze
Dienstag 04. Oktober
15.00 - 17.30 Uhr
Workshop in Villach
ÖGK Kundenservice Villach
Zeidler-von-Görz-Straße 3, 9500 Villach
Kosten:
gratis
15 freie Plätze
Mittwoch 19. Oktober
15.00 - 17.30 Uhr
WEBINAR
Kosten:
gratis
12 freie Plätze
Dienstag 08. November
15.00 - 17.30 Uhr
Workshop in Klagenfurt am Wörthersee
ÖGK Kärnten
Kempfstraße 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Kosten:
gratis
15 freie Plätze
Donnerstag 15. Dezember
15.00 - 17.30 Uhr
WEBINAR
Kosten:
gratis

Hier finden Sie weitere Unterlagen zum Download